RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Birdwatchers - La Terra Degli Uomini Rossi

IT/BR 2008, OV/df, 104 Min., Regie: Marco Bechis, mit Claudio Santamaria, Alicélia Batista Cabreira, Chiara Caselli, Abrisio da Silva Pedro

Birdwatchers - La Terra Degli Uomini Rossi

Rezension von Charles Martig

Der Blick aus der „zivilisierten Welt“ auf die Urwaldbewohner im Amazonas ist immer ein gespaltener. Er ist geprägt vom Klischee des edlen Wilden. Gleichzeitig wissen wir um die prekäre Situation in den Reservaten und die Bedrohung der indigenen Bevölkerung. Genau in diesen Zwiespalt führt Marco Bechis mit „Birdwatchers“ hinein.

Die Eröffnung des Films ist hervorragend komponiert. In wunderbaren Landschaftsaufnahmen begleitet die Kamera eine Gruppe von Reisenden auf einem Flussboot. Sie kommen an einer Gruppe von Ureinwohnern vorbei. Halbnackt und mit ernsthaften Gesichtern erwidern die edlen Wilden den Blick. Mit Pfeil und Bogen vertreiben sie die fremden Eindringlinge. Sie ziehen sich in den Urwald zurück, streifen ihre T-shirts über, werden vom Veranstalter dieser Touristen-Attraktion ausbezahlt und mit einem Lastwagen ins Reservat zurückgefahren. So einfach und überraschend ist diese Dramaturgie. Mit wenigen Einstellungen ist das Postkartenmotiv als Täuschung entlarvt; ebenso der neugierige Blick der wohlhabenden „Naturfreunde“.

Sanft nähert sich der Film der Realität im Mato Grosso do Sul, dem einst gigantischen Urwaldgebiet in Brasilien. Marco Bechis lässt uns eintauchen in die einzigartige Atmosphäre des Regenwalds und erzählt von einer Gruppe Guarani-Kaiowá-Indigener, die ein Stück Ackerland besetzen. Der Konflikt mit den weissen europäisch-stämmigen Besitzern ist unausweichlich. Doch auch hier sind die Nuancen wichtig: die Konflikte unter den Landbesetzern werden ebenso gezeigt wie die ambivalente Haltung der Gutsbesitzer. Mit ausgezeichneten Laien-Darstellern und einer exquisiten Bildgestaltung überzeugt der Film als eine Reise ins Herz des Regenwalds.
Charles Martig

 

Kritiken

National International
- Isabel Bures in art-tv.ch - Jay Weissberg in variety.com
- Christoph Egger in nzz.ch - Deborah Young in hollywoodreporter.com
- Charles Martig in medientipp.ch  
- fairunterwegs.org  
Offizielle Website Verleiher
www.birdwatchersfilm.com Trigon Film

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.