RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Bad Boy Kummer

CH 2010, 92 Min., OV/df, Regie: Miklós Gimes, Dokumentarfilm

Bad Boy Kummer

Rezension von Hans Jürg Zinsli

Miklos Gimes´ Dokumentarfilm über den Berner Interview-Erfinder Tom Kummer bringt viel Selbstverliebtheit zum Vorschein. Auch beim Regisseur.

Gegen Ende des Films wirft Tom Kummer einen jener Ratgeber in die Kamera, aus denen er hochtrabende Formulierungen für seine gefälschten Star-Interviews mit Pamela Anderson oder Mike Tyson entlehnte. Wut? Reue? Verzweiflung? Nein, der Berner gefällt sich lediglich als Inszenierung seiner selbst.

Selbstgefällig ist auch, was Regisseur Miklos Gimes mit „Bad Boy Kummer“ vorlegt. Gimes war, als Kummer für das Magazin des Tages-Anzeigers zu schreiben begann, stellvertretender Chefredaktor. Jetzt begibt er sich auf Spurensuche in Los Angeles, München, Hamburg, Berlin und Bern. Wenn er mit Kummers früheren Kollegen, Auftraggebern oder Konkurrenten am Tisch sitzt, läuft die Kamera stets mit. Mit rustikalem Off-Kommentar und allerlei Effekten (Splitscreens, Zeitraffer, nervöse Kamerafahrten) wirkt der Film zuweilen, als ob das Sujet mit seiner eigenen Fahrigkeit erschlagen werden sollte.

Kummer rümpfte über Kollegen die Nase, wenn sie „wie Schafe“ durch Pressjunkets (eine Art Speed-Dating zwischen Journalisten und Stars) geschleust wurden. Er wollte anders sein, besser, tiefschürfender - und erhob sich über die Masse, indem er die Rolle des Stars selbst übernahm. Als wortgewandter Hochstapler nützte er dabei die Gutgläubigkeit seiner Abnehmer und das Schweigen der Filmverleiher eiskalt aus. Beim Wiederlesen vor der Kamera bezeichnet sich Kummer als „Interview-Produzent“, dessen Arbeiten über „literarische Qualität“ verfügten – nur um sich anschliessend über das inszenierte Weltbild im US-Fernsehen zu wundern. Paradox? Und wie!
(Hans Jürg Zinsli)

Kritiken

National
- Interview von Bettina Spoerri mit Miklos Gimes in der NZZ
- Philippe Zweifel in bazonline.ch
 
Offizielle Website Verleiher
www.kummer-film.ch Columbus Film

Kommentare

thank you

A break like a breath, necessary!
See you soon !

voyance gratuite - http://www.votre-avenir-et-vous.com

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.