RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Alle Anderen

D 2009, 119 Min., D, Regie: Maren Ade, mit Birgit Minichmayr, Lars Eidinger

Alle Anderen

Rezension von Stefan Volk

Zwei Paare, eine Insel (Sardinien), ein Thema (Beziehungen): vor dem Hintergrund einer spröd-schönen Landschaftskulisse entfaltet die deutsche Regisseurin Maren Ade („Der Wald vor lauter Bäumen“) in „Alle Anderen“ ein psychologisch dichtes „Kammerspiel“ im Freien, das durch eine stimmige Dialogregie und einfühlsame Darstellung überzeugt, aber auch einige Längen und Plattitüden aufweist.

Gitti (Birgit Minichmayr) und Chris (Lars Eidinger) verbringen den Urlaub im Ferienhaus von Chris’ Eltern auf Sardinien. Der eher schwermütige Chris hadert mit seiner stockenden Architektenkarriere, und die ziemlich kindische Gitti versucht ihn aufzumuntern, als beide zufällig Chris’ älteren und erfolgreicheren Kollegen Hans (Hans-Jochen Wagner) und seine Freundin Sana (Nicole Marischka) treffen, die das Beziehungsgefüge des Paares kräftig durcheinander rütteln. Der Plot erinnert an Martin Walsers „fliehendes Pferd“. Seine bedächtige, kunstvoll arrangierte Inszenierung an die Berliner Schule und Eric Rohmer. Das klingt recht belanglos, angestrengt, zäh, und ist es streckenweise auch, weshalb der Film ebenso wie Minichmayrs zwar erfrischende, aber keineswegs überwältigende Darbietung auf der diesjährigen „Berlinale“ mit je einem Silbernen Bären doch deutlich überbewertet erscheint. Immerhin aber ragt der Streifen dank der lebensnah absurden, bisweilen herrlich komischen Dialoge und einiger wunderschön eingefangener Alltagsmomente ebenso klar aus dem Beziehungsdrama-Durchschnitt heraus. Es bleibt ein sensibles Porträt eines modernen Liebespaares auf der Suche nach einem gemeinsamen Weg.
(Stefan Volk)

 

Kritiken

National International
- Charles Martig in medientipp.ch - Daniel Kothenschulte in fr-online.de
- Isabel Rohr in art-tv.ch - Michael Althen in faz.net
- mazeplace.ch - Markus Zinsmaier in zeit.de
   
Offizielle Website Verleiher
www.alle-anderen.de Filmcoopi

Kommentare

Bravo

Bravo für diesen Beitrag Ohne auf den „Like“ zu gehen, eine kleine retweet oft benutze ich meine Zustimmung zu markieren, auch wenn ich nichts in den Kommentaren zu sagen habe.
voyance en ligne gratuite - http://www.nina-voyance.fr/

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.

Mitglieder gehen ein ganzes Jahr zum halben Preis ins Xenix