RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

#Female Pleasure

CH/DE 2018, OV/df, 97 Min., Regie: Barbara Miller, Dokumentarfilm

#Female Pleasure

Locarno 2018: Semaine de la Critique

#Female Pleasure ist ein Plädoyer für die Befreiung der weiblichen Sexualität im 21. Jahrhundert. Jahrtausendalte, patriarchale Strukturen werden dabei ebenso in Frage gestellt wie die alltäglich gewordene Pornokultur.

Der Film begleitet fünf ausserordentliche Frauen rund um den Globus, offenbart universelle Zusammenhänge und zeigt den erfolgreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, lustvolles Verhältnis zwischen den Geschlechtern.
(Pressetext: Filmcoopi)

Kinos

Zürich Bern Basel Luzern St. Gallen
       
         

Kritiken

National International
- Katja Zellweger für filmexplorer.ch - Katrin Doerksen für kino-zeit.de
- Dominic Schmid für cinemabuch.ch - Hannah Lühmann für welt.de
- Urs Bühler für nzz.ch - Britta Schmeis für epd-film.de
- Irene Genhart für cineman.ch - Julia Bähr für faz.net
   
Offizielle Website Verleiher
femalepleasure.org Filmcoopi

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.

Mitglieder gehen ein ganzes Jahr zum halben Preis ins Xenix