RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER



Gabriel Noah Maurer

Spielalter
19-25
Grösse (cm)
171
Augenfarbe
Grün-Blau
Haarfarbe
Braun
Figur
Sportlich
Muttersprache
Deutsch-Schweizerdeutsch
Fremdsprachen
Französisch, English
Drehsprachen
Deutsch, Schweizerdeutsch
Dialekte
Bern,Zürich
Sprecher
Ja
Fahrausweis
B
E-mail
gabrielmaurer93SPAMFILTER@gmx.ch
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Fussball, Beach-Volleyball, Skaten, Snowboarden, Unihockey, Rad, Schwimmen
Tanz
Breakdance. Contemporary
Instrumente
Klavier, Gitarre
Stimmlage
Tenor
Wohnmöglichkeiten
Biel, Zürich, Berlin, Hamburg, Stuttgart, München, u.a.
Wohnort
Leipzig / Biel-Bienne
Land
Deutschland

Kurz-Vita

Gabriel Noah Maurer
geboren am 23.12.1993 in Biel in der Schweiz, studiert zurzeit Schauspiel an der Hochschule der Künste Bern.

Ausbildung

JahrAusbildung
2015-2016 Hochschule für Musik und Theater Leipzig
seit 2017 Hochschule der Künste Bern

Film

JahrTitelRolleRegisseurInTV/Kino/Serie
2010 der Verdingbub Schüler Markus Imboden Kinofilm
2015 Heimatland Kevin Gregor Frei Kinofilm
2015 Dennis Dennis Tobias Krüsi Kurzfilm
2017 Mario Simon Bücher Marcel Gisler Kinofilm
2017 The Gardener and the Tree Postcards Samuel Morris Musikvideo
2018 Nr.47 Dominic Pauli Samuel Morris SRF-Serie
2018 Battle Mischa Noah Van Dok Kurzfilm
2018 Casual Fear David Noah Van Dok Kurzfilm
2018 Das Ende der Unschuld Diego Samuel Best Kurzfilm

Theater

JahrTitelRolleRegisseurInTheater/Ort
2006 Die Zauberflöte Papageno Franz Anderegg RSS Biel
2014 Ein Stück Held Held Caroline Ringeisen Jugendclub Schlachthaus
2014-2015 Sagt Lila Niko Caroline Ringeisen Theater Junge Marie
2015 Gipfelsturm Simon Caroline Ringeisen Jugendclub Schlachthaus

Weitere Engagements

JahrTitel
2014 Tänzer bei Carmina Burana Regie: Kurt Dreyer

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2018 Stipendiums Gewinner Friedl Wald Stiftung
2018 Stipendiums Geiwnner Migros Kultur Prozent
 

Mitglieder gehen ein ganzes Jahr zum halben Preis ins Xenix