RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER



Anja Elisabeth Rüegg

Spielalter
19-25
Grösse (cm)
170
Augenfarbe
hellblau
Haarfarbe
blond
Figur
schlank
Muttersprache
Schweizerdeutsch Deutsch Norwegisch
Fremdsprachen
Englisch
Drehsprachen
Deutsch Norwegisch Schweizerdeutsch Englisch
Dialekte
Schweizerdeutsch Zürcherdialekt
Sprecher
Ja
Fahrausweis
Kategorie B
E-mail
anja.rueeggSPAMFILTER@bluewin.ch
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Yoga Snowboard
Tanz
Ballett Modern Jazz
Instrumente
Klavier (Grundkenntnisse)
Stimmlage
Mezzo Sopran
Wohnmöglichkeiten
St. Gallen Bern Lugano Hamburg Berlin Oslo
Wohnort
8048 Zürich
Land
Schweiz

Kurz-Vita

Anja Elisabeth Rüegg, 1995 in Zürich geboren, besuchte von 2010-2013 die Fachmittelschule Rychenberg mit dem Schwerpunktfach Theater. Währenddessen spielte sie in verschiedenen Projekten der Zürcher Hochschule der Künste.
2013 zog Anja Rüegg nach Hamburg um dort ein Ausbildungsjahr als Musicaldarstellerin an der Stage School Hamburg zu absolvieren. Im darauffolgenden Jahr wechselte sie zum Schauspielstudio Frese in Hamburg.
2015 kehrte Anja Rüegg nach Zürich zurück. Seither studiert sie Schauspiel an der Zürcher Hochschule der Künste.
Anja Rüegg ist Studienpreisträgerin des Migros-Kulturprozent, der Friedl Wald Stiftung und der Armin Ziegler-Stiftung.

Ausbildung

JahrAusbildung
2013-2014 Musicalausbildung Stage School Hamburg
2014-2015 Schauspielausbildung Schauspielstudio Frese Hamburg
2015-2019 Schauspielstudium Zürcher Hochschule der Künste

Film

JahrTitelRolleRegisseurInTV/Kino/Serie
2015 Obscura Frau (HR) Florian Hinder / Urs Berlinger ZHdK Kurzfilm
2015 Tea Time Räuberin (HR) Jelena Vujovic / Simon Denzler ZHdK Kurzfilm
2016 Gina Été Seriously Frau (NR) Simon Denzler / Jelena Vujovic Musikvideo
2016 Between the Bars Frau (HR) Daniel Grabherr / Nino Michel ZHdK Kurzfilm
2017 CHICO Luisa (NR) David Oesch / Noah Frey / Daniel Loepfe ZHdK Pilot (in Produktion)
2017 Tatort "Alte Männer sterben nicht" Tochter aus gutem Hause (KD) Dani Levy Fernsehfilm (in Produktion)

Werbung

JahrTitelRolleRegisseurInAuftraggeber
2016 AirConsole Mädchen Herr Fuchs Kreativagentur AirConsole

Theater

JahrTitelRolleRegisseurInTheater/Ort
2015 Freiräume-Performances Performerin Lara Goldmann Skandalös Festival
2016 Jack und Jill Jill Ronja Römmelt Theater in allen Räumen
2016 Ente, Tod und Tulpe Ente Johannes Voges Blickfelder Festival
2017 Weiber Grete Eigenproduktion Theater in allen Räumen
2017 Moosbrugger Frau Jonny Bix Bongers Theater in allen Räumen
2017 paradies hungern Caro Joel Kammermann ZHdK Abschlussproduktion

Weitere Engagements

JahrTitel
2014 Workshop Casting, Deborah Congia
2016 Workshop Camera Acting, Mel Churcher
2016 Workshop Camera Acting, Florian Kerber

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2016 Studienpreis des Migros-Kulturprozent
2016 Stipendium der Friedl Wald Stiftung
2017 Förderbeitrag der Armin Ziegler-Stiftung