RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER



Sibylla Rasmussen

Spielalter
36-45
Grösse (cm)
170
Augenfarbe
blau/grün/grau
Haarfarbe
dunkelblond
Figur
Sportlich-athletisch
Muttersprache
Schweizerdeutsch, Dänisch
Fremdsprachen
Englisch
Drehsprachen
Deutsch, Schweizerdeutsch, Dänisch
Dialekte
Zürich Dialekt
Sprecher
Ja
Fahrausweis
PKW
E-mail
sibyllarasmussenSPAMFILTER@me.com
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Radfahren, Jogging, Inline-Skaten, Yoga, Schwimmen, Ski Alpin
Tanz
Tanzimprovisation, Bühnentanz
Instrumente
Klavier
Stimmlage
Chanson, Bühnengesang, Volkslied
Wohnmöglichkeiten
Zürich, Luzern, Bern, Basel, Berlin, Kopenhagen, New York, Paris, London
Wohnort
Berlin, Zürich
Land
Deutschland

Kurz-Vita

Sibylla Rasmussen ist 1973 in Dänemark geboren. Auf einem Frachtschiff, in Dänemark und in der Schweiz aufgewachsen, studierte sie von 1993 bis 1997 Schauspiel an der Universität der Künste Berlin und war und ist seitdem an verschiedenen Bühnen zu sehen, u. a. am Schauspielhaus Zürich, am Theater Magdeburg, am Hans Otto Theater Potsdam, am Anhaltisches Theater Dessau, am Theater Osnabrück, am Schauspiel Essen, am Theater Konstanz, am Theater Rudolstadt und am Theater im Palais in Berlin. Darüber hinaus steht sie seit 2002 für verschiedene Kino- und Kurzfilme vor der Kamera.

Ausbildung

JahrAusbildung
1993-1997 Schauspiel, Universität der Künste Berlin

Film

JahrTitelRolleRegisseurInTV/Kino/Serie
2017 Ein starkes Team Frau Olsen Martin Kinkel TV Serie (GRUNDY FICTION) ZDF
2017 Amara Susan Bond Emeruwa Kino (Nigeria / Schweiz)
2015 Mäge Denise Lisa Brühlmann Kino Kurzfilm (ZhdK Zürich)
2014 Reuber Franziska Reuber Axel Ranisch Kino ( Sehr gute Filme Berlin)
2014 Rembetiko Road Sonja Kemp Marc Ottiker Kino (Berlin)
2009 Jesus kommt jeden Abend Kiki Henrike Götz Kino (Patrick Orth Prod. Berlin)
2008 Freundschaft Dora Arina Grantseva Kino (Moskau)
2003 Der einäugige Elefant Die Mutter Bilhan Derin Kino Kurzfilm (DffB Berlin)
2002 Identity Kills Billa Sören Voigt Kino (living films Berlin)
2002 Rauchen wir noch eine Luise Marek Helsner Kino Kurzfilm (HFF Potsdam)

Weitere Engagements

JahrTitel
2013 - 2016 Hans Otto Theater Potsdam
2013 - 2015 Theater Rudolstadt
2011 - 2013 Theater im Palais Berlin
2011 Theater Konstanz
2010 Theater Heidelberg
2007 - 2008 Vagantenbühne Berlin
2006 - 2007 Tribüne Berlin
2005 Anhaltisches Theater Dessau
2005 Theater Osnabrück
2003 Schauspiel Essen
2002 Hans Otto Theater Potsdam
1997-2001 Theater Magdeburg
1997-1998 Schauspielhaus Zürich