RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER



Regina Leemann

Spielalter
26-35
Grösse (cm)
178
Augenfarbe
blau+grün
Haarfarbe
(dunkel-)blond
Figur
Muttersprache
Schweizerdeutsch
Fremdsprachen
Deutsch (sehr gut) Englisch (gut) Italienisch und Französisch (basics)
Drehsprachen
Schweizerdeutsch und Hochdeutsch
Dialekte
Zürich Bern Basel Graubünden St.Gallen Glarus Schaffhausen diverse Akzente (französisch italienisch russisch "Mundartslang")
Sprecher
Ja
Fahrausweis
B, A1
E-mail
leemann167SPAMFILTER@gmail.com
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Schwimmen, Joggen, Wandern, Basketball, Tanzen
Tanz
Jazz (4 Jahre), Step Basics, Paartanz Basics
Instrumente
Gitarre und Ukulele (Begleitung, Basics)
Stimmlage
Mezzosopran
Wohnmöglichkeiten
Wohnort
St. Gallen
Land
Schweiz

Kurz-Vita

Regina Leemann war in den letzten Jahren schauspielerisch hauptsächlich als Improvisationsspielerin aktiv. Sie wirkt regelmässig an Shows (Theatersport, Langformen, Gesang) mit, nimmt an Workshops im In- und Ausland teil und gibt Workshops für Impro-Anfänger. Mit ihrem Projekt „Improwelt“ verbindet sie das Improvisationstheater mit ihrem Beruf der Dipl. Pflegefachfrau, indem sie Improkurse für Krebsbetroffene und Angehörige anbietet. Regina Leemann startete als Teenager ihren Weg auf die Bühne, indem sie regelmässig und intensiv Cabaret-Sketche schrieb und spielte, später mit Sketchen an offenen Bühnen, privaten und öffentlichen Anlässen spielte. Seit über 10 Jahren spielt sie Improvisationstheater. Erfahrungen mit einstudierten Stücken durfte sie auf Laienbühnen und in der Schauspielschule sammeln.
Für 2019/2020 steht ein aktuelles Theaterengagement auf einer ostschweizer Bühne an.

Regina Leemann ist nicht hauptberuflich als Schauspielerin unterwegs, lebt ihre Leidenschaft fürs Schauspiel und die Musik aber intensiv aus. Sie ist spontan, zeigt eine grossen Figurenvielfalt, Timing und Teamgeist. Gemeinsam ein Produkt zu erschaffen, das im besten Falle die Menschen berührt oder zum Lachen bringt ist für Regina Leemann immer wieder beeindruckend und schön.
Nebst der Arbeit rund um die Bühne beherrscht sie Grundlagen der Gitarren- und Ukulelenbegleitung, singt (Mezzosopran), zeichnet Cartoons und schreibt im Lettering-Stil.
Während 4 Jahren tanzte sie sehr regelmässig funkyjazz und absolvierte Basic Tapkurse.

Ausbildung

JahrAusbildung
2003-2006 Medizinische Praxisassistentin
2008-2011 Pflegefachfrau HF
2013-2015 SAMTS Schauspielschule am Freitag

Theater

JahrTitelRolleRegisseurInTheater/Ort
2009 "Und z oberst wohned s Ängels" Karin Robert Meyer Laienbühne Römerhof
2010 "A-Z" Kurzprogramm (45min) diverse Cabaretfiguren s/s Fabrikkirche Winterthur im Rahmen der "Wunderbar"
seit 2011 Improvisationstheater Roseway Ensemblemitglied - Kloten, diverse Orte CH
2013 Lysistrata Projekt Frau Julia Katterfeld Turbinetheater Langnau
2017-2019 Improvisationstheater Tiltanic Ensemblemitglied - St. Gallen, diverse Orte
2019/2020 folgt folgt folgt St. Gallen, Scaena

Weitere Engagements

JahrTitel
2005-2010 Diverse private und geschäftliche Engagements mit "Cabare(t)gina
seit 2011 Regelmässige Auftritte und Trainings (privat und öffentlich) mit "Roseway " Improtheater
seit 2016 Regelmässige Auftritte und Trainings mit Tiltanic
seit 2017 Improwelt, Improkurse für Krebsbetroffene und Angehörige

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2010 Siegerin "Offene Bühne", Odeon Brugg (mit Cabare(t)gina