RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER



Ramona Fattini

Spielalter
26-35
Grösse (cm)
168
Augenfarbe
braun
Haarfarbe
dunkelbraun
Figur
schlank, sportlich
Muttersprache
schweizerdeutsch
Fremdsprachen
hochdeutsch
Drehsprachen
schweizerdeutsch, hochdeutsch, englisch
Dialekte
zürcher
Sprecher
Ja
Fahrausweis
B
E-mail
fattini_ramonaSPAMFILTER@hotmail.com
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Tanzen, Yoga, Tennis, Fitness, Joggen
Tanz
Ballett, Steppen, Jazz, Musicaldance
Instrumente
Stimmlage
mezzo
Wohnmöglichkeiten
Zürich, Bern, Basel, Graubünden
Wohnort
Winterthur
Land
Schweiz

Kurz-Vita

Ramona Fattini stand im Alter von 8 Jahren das erste Mal im Kindertanztheater von Claudia Corti auf der Bühne. Nach der Ausbildung zur Drogistin begann sie im Jahr 2010 ihre 4-jährige Schauspielausbildung an der SAMTS in Zürich.
Noch während der Ausbildung war sie u.a. als Tänzerin im Schauspielhaus Zürich und an den Thunerseespielen engagiert und wirkte in der SRF TV Serie „Best Friends“ mit.

Nach Abschluss der Ausbildung war sie an den Schlossfestspielen Hagenwil als Julia in „Romeo & Julia“ zu sehen und im Turbine Theater als Emilia in „Othello“. Es folgten weiter Theater-Engagements, u.a. in Hagenwil die Rolle der Cecily Cardew in „Bunbury“, Marja Antonowna in „Der Revisor“, die Titelrolle in „Schneewittchen“ oder an der Zürcher Märchenbühne die Jutta in „Das kleine Gespenst“. Im Sommer 2017 und 2018 stand sie im Sommertheater Winterthur auf der Bühne. Als Prinzessin Li Si im Stück "Jim Knopf" und als Susanne in "8 Frauen" war sie 2018 im Bernahrd Theater Zürich zu sehen. Von Oktober 2018 bis März 2019 stand sie im Theater am Hechtplatz im Stück "Froschkönig" als Prinzessin Maja auf der Bühne.
Als Regieassistentin war sie u.a. im Stadttheater Sursee, im Laxdal Theater, im Sommertheater Winterthur und bei spock productions tätig.

www.ramonafattini.ch



Ausbildung

JahrAusbildung
2010-2014 Schauspielausbildung StageArt Musical&Theatre School
1997-2009 Kindertanztheater Claudia Corti Winterthur (Ballett, Steppen, Schauspiel, Gesang)

Film

JahrTitelRolleRegisseurInTV/Kino/Serie
2010 Best Friends Carolin Diede IntVeld, Jop de Vries SRF Serie
2012 Traumland Prostituierte Petra Volpe Kino 2014
2013 Feuerregen Mädchen Benjamin Bürgisser Kurzfilm
2015 Cooperante-Retten im Verbund Hauptdarstellerin Christian Dietiker Kurzfilm
2015 Ungewöhnliche Begegnung Anna (HR) Rafael Luca Oliveira Kurzfilm
2017 Fremd Fahrerin Meret Santschi Kurzfilm

Werbung

JahrTitelRolleRegisseurInAuftraggeber
2007 Werbefilm Freundin Marek Beles Implenia
2014 TV Werbefilm Tochter Philip Meyer Vedia
2015 Kinospot Verkäuferin Thomas Angehrn Angehern Absolutagentur

Theater

JahrTitelRolleRegisseurInTheater/Ort
1997-2009 div. Musicals div. Neben-,& Hauptrollen Claudia Corti Stadttheater Winterthur
2010/2011 Viel Lärm um nichts Tänzerin U Karin Henkel Schauspielhaus Zürich
2012 Das spanische Wunder Nelli Erwin Britschgi Tourtheater
2012 Fashionshow Tänzerin Sister&Sister Plaza Zürich
2012 Musical Titanic Tänzerin (Swing) Max Sieber Thunerseespiele
2013 Romeo & Julia Pagin, Fabiola Kamil Krejci Sihlwald (Freilicht)
2013/14/15 Tatortdinner Dienstmädchen Florian Rexer Tourtheater
2013/14/15 Gruseldinner div. Rollen Florian Rexer Tourtheater
2013/2014 Rumpelstilzchen Müllerstochter Sabina Rasser Märchentheater Fidibus
2014 Romeo & Julia Julia Florian Rexer Schlossfestspiele Hagenwil
2014 Othello Herzogin und Emila Peter N. Steiner Turbine Theater
2015 Der Vorname Anna Caravati Nico Jacomet Turbine Theater
2015 Bunbury oder Ernst sein ist alles Cecily Cardew Florian Rexer Schlossfestspiele Hagenwil
2016 Der Revisor Marja Antonowna Florian Rexer Schlossfestspiele Hagenwil
2016 Schneewittchen und die sieben Zwerge Schneewittchen Florian Rexer / Rahel Roy Schlossfestspiele Hagenwil
2016/17 Das kleine Gespenst Jutta Erich Vock Theater am Hechtplatz
2017 Ich weiss von nichts Olga Toutchmiohnichosa Harmut Ostrovsky Sommertheater Winterthur
2017 Heiraten für Anfänger Anna-Maria Lopez Philippe Roussel Sommertheater Winterthur
2017 Verschwindibus Martha Buschor Florian Rexer Postauto
2017 Jim Knopf Prinzessin Li Si Erich Vock Bernahrd Theater Zürich
2018 Ein seltsames Paar Gwendolyn Taube Hartmut Ostrowsky Sommertheater Winterthur
2018 Zimmer 12A Michele Unsworth Jean-Claude Bordet Sommertheater Winterthur
2018 Endlich allein Janie Johnson Nadine Schori Sommertheater Winterthur
2018 8 Frauen Susanne Erich Vock Bernhard Theater
2018/19 Froschkönig Prinzessin Maja Erich Vock Theater am Hechtplatz

Weitere Engagements

JahrTitel
2015 Regieassistenz Der Vorname (Regie Nico Jacomet)
2015 Regieassistenz Zauberorgel (Regie Erich Vock)
2015 Regieassistenz Deal a la Hitchcock (Regie Peter Steiner)
2015 Sprecherin Hörspiel Globine (Regie Kamil Krejci)
2015/16 Regieassistenz Maske in Blau (Regie Björn B. Bugiel)
2016 Regieassistenz Drei Mal Leben (Regie Peter Steiner)
2016 Regieassistenz Bonnie und Clyde (Regie Björn B. Bugiel)
2016/17 Choreographie Assistenz Die Fledermaus (Regie: Björn B. Bugiel)
2016/17 Regieassistenz Ausser Kontrolle (Regie: Erich Vock)
2017 Regieassistenz Sommertheater Winterthur
2017 Regieassistenz Jim Knopf (Regie: Erich Vock)
2017 / 18 Choreographie Assistenz Boccacio (Regie: Björn B. Bugiel)
2018/19 Choreographie Assistenz Graf von Luxemburg (Regie: Björn B. Bugiel)

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2014 Profi Diplom Schauspielausbildung an der StageArt Musical&Theatre School
2013 Semiprofi Diplom Schauspielausbildung an der StageArt Musical&Theatre School