RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER



Mario Canedo

Spielalter
19-25
Grösse (cm)
170
Augenfarbe
blau-grau
Haarfarbe
dunkelbraun
Figur
Kräftig
Muttersprache
Deutsch
Fremdsprachen
Englisch
Drehsprachen
Deutsch, Englisch
Dialekte
Münchnerisch Wienerisch Norddeutsch
Sprecher
Ja
Fahrausweis
E-mail
mario.canedoSPAMFILTER@web.de
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Faustfeuerwaffe
Tanz
Instrumente
Stimmlage
Bariton
Wohnmöglichkeiten
Zürich, Wien, München, Berlin
Wohnort
München, steuerlicher Wohnsitz Wien
Land
Deutschland

Kurz-Vita

Der Typ, der sich bei "Mensch ärger dich nicht" immer ärgert...
Mario Canedo wurde am 14.03.1990 in Wien geboren. Nach seinem Abitur betreute er unter anderem in Wien und Hamburg eine Selbsthilfegruppe. Hier arbeitete er intensiv mit Kindern und Jugendlichen im Improvisationstraining.
Hunger nach mehr…
Danach nahm ihn Barbara Crobath in ihr Ensemble auf, wo er im Theater in Bewegung in “Die eine und die andere“ und „Faust-Unlimited“ in Wien und Rotterdam zu sehen war. Ab 2009 studierte er am Vienna Konservatorium unter anderem bei Marika Adam Schauspiel. Er nahm ebenfalls privaten Schauspielunterricht in Berlin und Wien (ua. bei Karlheinz Hackl).

Seit seinem Abschluss 2013 sah man Mario Canedo bisher in diversen österreichischen und deutschen Fernsehserien. Heute lebt er zwischen Berlin, München und Wien...
2015 war Mario Canedo im Austrotatort "Grenzfall" (11 Mio. Zuseher) als lästiger Pathologie Student Simon an der Seite von Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser zu sehen. Mario Canedo wurde 2015 vom österreichischen Magazin TV-Media zum Shootingstar 2015 nominiert. Mario Canedo übernahm September/Oktober 2015 eine Episodenhauptrolle in der ZDF/ORF Krimiserie "SOKO Kitzbühel", Regie: Rainer Hackstock, Beofilm, Casting: Nicole Schmied, sowie aktuell in der "SOKO 5113 München", Regie: Christoph Dammast, ZDF, UFA Fiction, Casting: Dream Team München.

Mario Canedo wurde Anfang 2016 in den Vorstand des Verbandes Österreichischer FilmschauspielerInnen - VÖFS gewählt. Hier unterstützt er als jüngstes Vorstandsmitglied den Verband und das Bemühen um Verbesserungen der arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen und arbeitet an der Durchsetzung sozialer verlässlicher Standards für Filmschaffende. Er ist im Verband u.a. für Casting, Internationales, Marketing und Tarifpolitik (Gewerkschaft) zuständig.
2016 war Mario Canedo Jury Mitglied in der Österreich Jury für den Auslands Oscar der Academy Awards For Best Foreign Language Film.

...der Schnittlauch in allen Suppen

Ausbildung

JahrAusbildung
2009-2013 Konservatorium Wien
2011-2012 Karlheinz Hackl, privat, Max Reinhardt Seminar, Rollengestaltung
2010-2013 Doina Weber, privat, Max Reinhardt Seminar, Rollenunterricht
2015-2016 Coaching Jens Roth

Film

JahrTitelRolleRegisseurInTV/Kino/Serie
2017 WIE ICH LERNTE BEI IR SELBST KIND ZU SEIN Seyss Rupert Henning Kino/Dor Film
2015 SOKO Kitzbühel Sascha Gross (Hauptrolle) Rainer Hackstock ZDF/ORF
2015 SOKO München Mike Pschelowsky (Hauptrolle) Christoph Dammast ZDF
2014 TATORT Grenzfall Simon Rupert Henning ARD/ORF
2014 Die Detektive Mingo Michi Riebl ORF
2013 Cop Stories Medizinbote Klaus Barbara Eder ORF/BR
2013 Vom Herrgott Elias (Hauptrolle) Hagen Thiers Kino
2012 Amsterdam Martin (Hauptrolle) Jan Prazak-Zoufaly Kino/Summfilm
2012 Masken Michael (Hauptrolle) Ina Lange Filmakademie Wien
2016 Das erste Mal Sebastian Albin Wildner Filmakademie Wien
2016 SOKO DONAU/WIEN Mikey Hocke Holger Barthel ZDF/ORF, Satel Film
2017 SCHNELL ERMITTELT Kevin Schneeberger Gerald Liegel ORF/BR/MR-Film
2017 ROTZBUB Wimmerl Harald Sicheritz Kino/Aichholzer Film
2018 LETZTER WILLE Mischa Gerald Liegel, Markus Engel ORF/ MR-Film

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2015 Nominierung Shootingstar 2015 (Starwahl 2015 Österreich)
 

Mitglieder gehen ein ganzes Jahr zum halben Preis ins Xenix