RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

AUSVERKAUF unseres ganzen Sortiments einschliesslich Raritäten!



Ivo Schneider

Spielalter
26-35
Grösse (cm)
185
Augenfarbe
Grün Grau Blau
Haarfarbe
Dunkelblond
Figur
normal
Muttersprache
Schweizerdeutsch
Fremdsprachen
Englisch Deutsch
Drehsprachen
Deutsch Schweizerdeutsch
Dialekte
Graubünden Prättigau Zürich
Sprecher
Ja
Fahrausweis
B
E-mail
maiSPAMFILTER@ivoschneider.com
Website
Link zu Showreel
Agentur
Sport
Boxen Klettern Snowboard Ski Basketball
Tanz
Tango Argentino
Instrumente
Tambour
Stimmlage
Bass
Wohnmöglichkeiten
Zürich Basel Bern Chur Berlin München Essen Stuttgart Hannover Dresden Köln
Wohnort
Essen
Land
Deutschland

Kurz-Vita

Ivo Schneider, geboren und aufgewachsen in der Schweiz, studierte bis 2017 „Physical Theater“ an der Folkwang Universität der Künste in Essen und ist Preisträger des Bewegungstheater Wettbewerbs von Migros Kulturprozent.

Vor seinem Studium absolvierte er eine Ausbildung zum Metallbauer und arbeitete danach mehrfach als Bühnenbild- und Regieassistenz.

In den letzten vier Jahren sind verschiedene eigene Projekte entstanden.
Unter anderem das Solo „Rinderwahn“, welches sich mit der Verbreitung von populistischem und nationalistischem Gedankengut in der Schweiz auseinander setzte. Oder der Performance „sportlichsportlich“, welche eine Schnittstelle zwischen Bühnenbild und physischen Aktionen herstellte.

Zusammen mit Saskia Rudat gründete er die Theaterkompanie SÄCHSISCHE SCHWEIZ kollektiv, welche 2015 im Rahmen des west- off Festivals ihre erste abendfüllende Arbeit mit dem Titel: „Stellen sie sich vor, wir wären in Bern“ realisieren konnte. Mit dem Stück erhielten sie Engagements unter anderem bei der Nacht der Museen in Düsseldorf und am Zeitzeug Festival in Bochum. 2017 sind sie zum Arena der jungen Künste Festival eingeladen.

Ausbildung

JahrAusbildung
2013- 2017 Physical Theater Folkwang Universität der Künste Essen

Theater

JahrTitelRolleRegisseurInTheater/Ort
2011 Werther Werther Roman Weishaupt Theater Chur
2011 Endstation Sehnsucht Zeitungsjunge Marco Luca Castelli Klibühni Chur
2012 Parzival Parzival Roman Weishaupt Junges Theater Graubünden
2012 Diener zweier Herren Florindo Achim Lenz FRECH
2014 Rinderwahn Rinderknecht Ivo Schneider Folkwang UdK
2015 Megalomania Jack Saskia Rudat/ Ivo Schneider Folkwang UdK
2015 Aber die Wirklichkeit Einsiedler Daniel Kunze/ Anne Kathrine Munich Folkwang UdK
2015 Supergermany3000 Spieler nr. 1 Sebastian Gisin Folkwang UdK
2015 Stellen Sie sich vor, Sie wären in Bern A Saskia Rudat/ Ivo Schnier studiobühneköln/ FFT Düsseldorf/ Theater im Ballsaal Bonn
2016 out of space- a durational performance Akede Saskia Rudat/ Ivo Schnier Tag der Trinkhalle Bochum
2016 Habe Seeherz Hektor Ivo Schneider Maschinenhaus Essen

Weitere Engagements

JahrTitel
2009 Jenatsch von 400asa, Bühnenbildassistent von Duri Bischoff, Theater Chur
2012 King Arthur von ressortK, Bühnenbildassistent von Anne Hölck, Theater Chur
2015 Es wird sogar schön, Konzeption und Technische Leitung, Essen
2015 Schiff, Installation mit Saskia Bauer, David Vormweg & Phillip Seliger, Palazzo Ricci in Montepulciano, Italien
2016 Eine Maschine soll her, Installations- Performance mit Saskia Bauer, artistrunspace.com & Emscherkunst
2016 Krabat, Bühnenbildassistent von Sandra Becker

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2016 Preisträger Migros Kulturprozent Bewegungstheater- Wettbewerb
2016 Freifahrt zum ARENA...der jungen Künste Festival Erlangen 2017
 

Mitglieder gehen ein ganzes Jahr zum halben Preis ins Xenix