RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

PreisträgerInnen 33. Jugendfilmtage

Gestern Sonntag gingen die 33. Schweizer Jugendfilmtage mit der Preisverleihung im Theater der Künste in Zürich zu Ende. Erfreulich waren die erstaunlich vielen guten Filmbeiträge und die zahlreichen Beiträge aus der französischen Schweiz, erfreulich auch die neue Zusammenarbeit mit dem Verein blindspot.ch, der sich für die Integration von behinderten mit nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen einsetzt.

GewinnerInnen:

Kategorie E (StudentInnen von Filmschulen, bis 30 Jahre)

1. Rang Second Me Anna Thommen
2. Rang Ich träume nicht auf Deutsch Ivana Lalovic
3. Rang Signalis Adrian Flückiger
Publikumspreis Signalis Adrian Flückiger
Spezialpreis Talin Rolf Hellat

 

Kategorie D (Jugendliche bis 25 Jahre)

1. Rang Noces, la fête du village de Courroux
Augustin Rebetez
2. Rang Das Besteck und ich Lara Stoll
3. Rang QFTV Luca Zuberbühler
Publikumspreis Sommerwette Silvio Gerber
Spezialpreis: Kamera Der Eierverächter Patrick Meury, Jannik Giger

 

Kategorie C (Jugendliche bis 19 Jahre)

1. Rang Paradeplatz Maurizius Staerkle
2. Rang Une mémoire Noe Stoll, Tobias Staubli
3. Rang Spur Null Selina Weber, Ramòn Königshausen

 

Kategorie B (Filme zum Thema "Respekt", bis 25 Jahre)

1. Rang Over the top - Pole Reto Troxler
2. Rang Respekt ist cool...fair...in! Primarschule Leuk-Susten 6b, Leuk-Stadt VS
3. Rang .Südwärts Freie Jugendarbeit, Huttwil BE
Unica-Medaille Over the top - Pole Reto Troxler
Spezialpreis: Schauspiel Respekt Schulhaus Seehalde, Niederhasli ZH

 

Kategorie A (Jugendliche bis 16 Jahre)

1. Rang Top Secret - Ein neuer Agent Sebastian Klinger
2. Rang Code Rouge Classe 3/8 2007-8, Collège de l'union, Prilly VD
3. Rang Mixtape Michel Eldic, Elfat Mehdi, Muhamed Sherif