RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Oscar- und César-Preisverleihungen sowie die Goldenen Himbeeren

An den 87. Oscar-Preisverleihungen erhielt Alejandro González Iñárritu mit "Birdman Or (The Unexpected Virtue Of Ignorance)" die Oscars für den Besten Film, die Beste Regie, das Beste Originaldrehbuch sowie Emmanuel Lubezki den Oscar für die Beste Kamera.
"The Grand Budapest Hotel" von Wes Anderson wurde ebenfalls mit vier Oscars geehrt. Leider vermochte sich der Schweizer Beitrag "Parvaneh" von Talkhon Hamzavi in der Kurzfilmsektion nicht durchsetzen, gleichwohl war schon die Oscar-Nominierung dieses Abschlussfilms ein grosser Erfolg.

An den 40. César-Verleihungen ging die begehrte Trophäe für den Besten Film an "Timbuktu" von Abderrahmane Sissako. "Timbuktu" vermochte die Jury insgesamt am meisten zu überzeugen und gewann noch weitere 6 Césars. Als bestes Erstlingswerk wurde "Les Combattants" von Thomas Cailley gewählt, Adèle Haenel und Kévin Azaïs erhielten weitere Preise für ihre schauspielerische Leistung in diesem Film.

Traditionellerweise werden am Tag vor der Oscar-Preisverleihung die Goldenen Himbeeren für die schlechtesten Filme verliehen. An den 35st Annual Razzie Awards schwang "Kirk Cameron's Saving Christmas" von Kirk Cameron gleich in verschiedenen Kategorien ganz unten aus. Cameron Diaz wurde als schlechteste Schauspielerin gleich für zwei Filme, "Sex Tapes" und "The Other Woman", gewählt, während Ben Affleck ("Gigli", 2003) immerhin für "Gone Girl" und "Argo" mit dem Redeemer Award rehabilitiert wurde.

Alle Preise der Oscar-, César- und Goldenen Himbeer-Verleihungen:

OSCARS   CESARS
Birdman Or (The Unexpected Virtue Of Ignorance)
Regie: Alejandro González Iñárritu
Bester Film Timbuktu
Regie: Abderrahmane Sissako
Alejandro González Iñárritu
Birdman Or (The Unexpected Virtue Of Ignorance)
Beste Regie Abderrahmane Sissako
Timbuktu
Julianne Moore
Still Alice
Beste Hauptdarstellerin Adèle Haenel
Les Combattants
Eddie Redmayne
The Theory Of Everything
Bester Hauptdarsteller Pierre Niney
Yves Saint Laurent
Patricia Arquette
Boyhood
Beste Nebendarstellerin Kristen Stewart
Sils Maria
J.K. Simmons
Whiplash
Bester Nebendarsteller Reda Kateb
Hippocrate
  Beste Nachwuchsdarstellerin Louane Emera
La Famille Bélier
  Bester Nachwuchsdarsteller Kévin Azaïs
Les Combattants
  Bester Erstlingsfilm Les Combattants
Regie: Thomas Cailley
Alejandro González Iñárritu +
Nicolás Giacobone +
Alexander Dinelaris +
Jr. & Armando Bo
Birdman Or (The Unexpected Virtue Of Ignorance)
Bestes Originaldrehbuch Aderrahmane Sissako + Kessen Tall
Timbuktu
Graham Moore
The Imitation Game
Bestes adaptiertes Drehbuch Cyril Gely +
Volker Schlöndorff
Diplomatie
Big Hero 6
Regie: Don Hall +
Chris Williams +
Roy Conli
Bester Animationsfilm Minuscule
Regie: Thomas Szabo +
Hélène Giraud
Ida
Regie: Paweł Pawlikowski
Bester fremdsprachiger Film  
  Bester ausländischer Film Mommy
Xavier Dolan
Feast
Regie: Patrick Osborne +
Kristina Reed
Bester animierter Kurzfilm Les Petits Cailloux
Regie: Chloé Mazlo
The Phone Call
Regie: Mat Kirkby +
James Lucas
Bester Kurzfilm La Femme De Rio
Regie: Emma Luchini +
Nicolas Rey
Adam Stockhausen +
Anna Pinnock
The Grand Budapest Hotel
Bestes Szenenbild Thierry Flamand
La Belle Et La Bête
Emmanuel Lubezki
Birdman Or (The Unexpected Virtue Of Ignorance)
Beste Kamera Sofian El Fani
Timbuktu
Milena Canonero
The Grand Budapest Hotel
Bestes Kostüm Anaïs Romand
Saint Laurent
Citizenfour
Regie: Laura Poitras +
Mathilde Bonnefoy +
Dirk Wilutzky
Bester Dokumentarfilm Le Sel De La Terre
Regie: Wim Wenders +
Juliano Ribeiro Salgado
Crisis Hotline: Veterans Press 1
Regie: Ellen Goosenberg Kent +
Dana Perry
Bester Dokumentar-Kurzfilm  
Tom Cross
Whiplash
Bester Schnitt Nadia Ben Rachid
Timbuktu
Frances Hannon and Mark Coulier
The Grand Budapest Hotel
Bestes Make-Up und Beste Frisuren  
Alexandre Desplat
The Grand Budapest Hotel
Beste Filmmusik Amine Bouhafa
Timbuktu
Selma
John Stephens +
Lonnie Lynn
Bester Filmsong  
Craig Mann +
Ben Wilkins +
Thomas Curley
Whiplash
Bester Ton Philippe Welsh +
Roman Dymny +
Thierry Delor
Timbuktu
Alan Robert Murray +
Bub Asman
American Sniper
Bester Tonschnitt  
Paul Franklin +
Andrew Lockley +
Ian Hunter +
Scott Fisher
Interstellar
Beste visuelle Effekte  
  Ehren-César Sean Penn
Harry Belafonte +
Mareen O'Hara +
Jean-Claude Carrière +
Hayao Miyazaki
Ehren-Oscars  
Harry Belafonte Jean Hersholt Humanitarian Award  
     

Goldene Himbeeren

Kirk Cameron's Saving Christmas
Regie: Kirk Cameron
Schlechtester Film  
Michael Bay
Transformers 4: Age of Extinction
Schlechteste Regie  
Kirk Cameron
Kirk Cameron's Saving Christmas
Schlechtester Schauspieler  
Cameron Diaz
The Other Woman +
Sex Tape
Schlechteste Schauspielerin  
Kelsey Grammer
Expendables 3 +
Legends of Oz +
Think Like a Man Too +
Transformers 4: Age of Extinction
Schlechtester Nebendarsteller  
Megan Fox
Teenage Mutant Ninja Turtles
Schlechteste Nebendarstellerin  
Kirk Cameron & His Ego
Kirk Cameron's Saving Christmas
Schlechtestes Leinwandpaar/
Leinwandensemble
 
Annie
Regie: Will Gluck
Schlechtestes Remake oder Sequel  
Kirk Cameron's Saving Christmas
Darren Doane +
Cheston Hervey
Schlechtestes Drehbuch  
Ben Affleck
Argo + Gone Girl
Redeemer Award