RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Von heute auf morgen

CH 2013, 95 Min., CH-Deutsch, Regie: Frank Matter, Dokumentarfilm

Von heute auf morgen

DVD - Release: 26.6.2014

«Von heute auf morgen» portraitiert auf humorvolle und zugleich bewegende Weise vier alte Menschen. Obwohl sie immer stärker auf fremde Hilfe angewiesen sind, kämpfen sie mit Sturheit und beissendem Humor um Selbstbestimmung und Würde.

Ihr Alltag ist voller Hindernisse: Frau Fröhlich verlegt regelmässig ihr Hörgerät und protestiert gegen die Ermahnungen des Pflegepersonals. Herr Jeker weigert sich zum Coiffeur zu gehen oder seine Wohnung aufzuräumen. Frau Willen isst einfachheitshalber direkt aus der Pfanne und Frau Hofmann befürchtet, nie wieder ein Konzert ihres Lieblingssängers besuchen zu können. Und alle wehren sich vehement gegen die «Abschiebung» ins Altersheim…

«Von heute auf morgen» behandelt das ernste Thema des Alterns mit Frische, Empathie und einer gehörigen Portion Schalk.
(Pressetext Cineworx)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National
- Manu Höllinger für outnow.ch
- Urs Arnold für cineman.ch
 
Offizielle Website Verleiher
www.vonheuteaufmorgen.ch Cineworx

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.