RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Viktoria - A Tale of Grace and Greed

CH 2013, 88 Min., OV/df, Regie: Men Lareida, mit Francis Farkas, Angéla Stefanovics, Zsolt Nagy, Erika Lakatos

Viktoria - A Tale of Grace and Greed

DVD - Release: 18.6.2015

In Zürich erhofft sie sich das grosse Geld. Deshalb verlässt Viktoria ihre Heimat in Budapest. Nächtelang steht sie auf dem Zürcher Strassenstrich unter fahlen Strassenlaternen und wartet auf Kunden, die sie auf dunklen Parkplätzen in ihren Autos befriedigt.

Ihren Ekel und ihre Angst bekämpft sie mit Beruhigungsmitteln und den Gedanken, was sie zuhause mit dem vielen Geld anfangen wird. Trotz ihrer misslichen Lage findet sie inmitten der Gewalt und der Welt des schnellen Sex auch Liebe und Freundschaft - und verliert alles, bevor sie sich aufmachen kann, sich das zurückzuholen, was ihr gehört und weswegen sie nach Zürich gereist ist.
(Text: MovieBiz Films)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Michael Sennhauser für sennhausersfilmblog.ch - Esther Banz für zeit.de
- Yannick Suter für outnow.ch  
- Kulturplatz-Bericht auf srf.ch  
- Brigitte Hürlimann für nzz.ch  
- Pascal Blum für aargauerzeitung.ch  
   
Verleiher
MovieBiz Films

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.

Mitglieder zahlen ein ganzes Jahr den halben Preis fürs Kino