RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

La jaula de oro

MEX 2013, 110 Min., OV/df, Regie: Diego Quemada-Diez, mit Brandon Lopez, Rodolfo Dominquez, Karen Martinez

La jaula de oro

DVD - Release: 4.9.2014

Von Guatemala City aus machen sich die drei Teenager Juan, Samuel und die sich als Junge namens Osvaldo ausgebende Sara auf den Weg zur Grenze in die USA, wo sie hoffen, ein besseres Leben zu finden.

Unterwegs nach Norden schliesst sich ihnen Chauk, ein Tzotzil-Indianer an, der kein Wort Spanisch spricht. Unter den vier Jugendlichen entwickelt sich – trotz der Rivalität zwischen Juan und Chauk um die hübsche Sara – eine starke Verbundenheit und gegenseitige Solidarität. Die Fahrt mit dem sogenannten Todeszug nach Norden stellt sich bald als Odyssee heraus, in deren Verlauf für die Jugendlichen ein ums andere Mal sehr gefährliche Situationen entstehen.

Der Filmtitel LA JAULA DE ORO stammt aus einer mexikanischen Ballade, die das Schicksal derjenigen Mexikaner besingt, die es in die USA geschafft haben, dort aber in einem Goldenen Käfig gefangen bleiben, weil sie keine Möglichkeit haben, offizielle Papiere zu erhalten.

Ähnlich wie bei Ken Loachs politisch engagiertem und sozialkritischen Kino – Quemada Diez war Loachs Kameraassistent bei Carla's Song, Land and Freedom und Bread and Roses – zeigt LA JAULA DE ORO mit grosser Empathie für seine Figuren anhand von Einzelschicksalen kompromisslos die ganze Problematik der illegalen Einwanderung in die USA auf. Dabei besticht vor allem auch die Authentizität, mit welcher die allesamt Laiendarsteller ihre Figuren verkörpern.
(Text: Xenix Film)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Geri Krebs für nzz.ch - Neil Young für hollywoodreporter.com
- Hansjoerg Betschart für tageswoche.ch - Fionnuala Halligan für screendaily.com
- Eduard Ulrich für cineman.ch - Peter Bradshaw für guardian.com
- Christoph Schelb für outnow.ch  
   
Verleiher
Xenix Film

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.