RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

La Buena Vida

D/CH/COL/NL 2015, 97 Min., O/d, Regie: Jens Schanze, mit Jairo Dionisio Fuentes Epiayu, Henrys Ureche Epiayu, Ingris Yohana Ureche Epiayu, Lenis Alfonso Ipuana

La Buena Vida

DVD - Release: 17.6.2016

La buena vida erzählt den Kampf der indigenen Wayúus um ihr Dorf 
Tamaquito, das in den Sog der Globalisierung gerät.

Ihre im kolumbianischen Regenwald gelegenen Hütten werden vom grössten Kohlentagebau der Welt bedroht, hinter dem mächtige Rohstoffkonzerne wie Glencore, Anglo Amercian und BHP Billiton stehen. Das gewaltige Loch mit einer Fläche von 700 Quadratkilometern frisst sich immer näher an ihre Siedlung heran. Doch die Wayúus wollen sich nicht kampflos umsiedeln lassen und misstrauen den Versprechungen der Minenbetreiber auf ein «besseres» Leben in modernen Häusern mit Stromversorgung. Es beginnt ein Kampf David gegen Goliath…
(Pressetext: Cineworx)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Stefan Volk für filmbulletin.ch - Björn Schneider für programmkino.de
- Björn Schneider für cineman.ch - Silvia Hallensieben für epd-film.de
- Mara Wirthlin für tageswoche.ch - Johannes Bluth für critic.de
- Sarah Stutte für medientipp.ch - Heiko Rauber für br.de
   
Verleiher
Cineworx

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.