RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

L' Inconnu du Lac

FR 2013, 97 Min., F/d, Regie: Alain Guiraudie, mit Christophe Paou, Patrick Dassumçao, Pierre Deladonchamps

L' Inconnu du Lac

DVD - Release: 4.12.13

Hochsommer in Frankreich. Sonne, Wind, das Rauschen der Bäume, ein idyllisch abgelegener, türkisgrüner See mit angrenzendem Waldstück. Der gutaussehende Franck kommt fast täglich an den beliebten Cruising Spot. Die Tage, Nachmittage und Abende vergehen zwischen Schwimmen, Gesprächen, gepflegter Langeweile... und Sex. Sommer eben.

Bald lernt Franck den kauzigen Sonderling Henri, der vor allem Ruhe und Landschaft geniessen will und der sich kaum um die Planschereien und unkeuschen Abenteuer der anderen zu scheren scheint, kennen. Der dicke, brummige Mitfünfziger und der attraktive Franck kommen ins Gespräch und freunden sich an. Doch bald trifft Franck auch auf den attraktiven Michel: Franck ist von der ersten Sekunde elektrisiert. Doch Michel ist nicht nur charismatisch, sondern auch äusserst gefährlich – Franck weiss das, doch er will seine Leidenschaft um jeden Preis ausleben.

L'INCONNU DU LAC ist ein gleichsam poetischer, erotisch-expliziter und spannungsgeladener Film. Regisseur Alain Guiraudie (LE ROI DE L'ÉVASION), der den sommerlichen Cruising-Kosmos mit einer wunderbaren filmischen Beiläufigkeit inszeniert, wurde in Cannes mit dem Preis für die Beste Regie in der Reihe Un Certain Regard und mit der Queer Palme des Festivals ausgezeichnet.
(Pressetext Xenix)

Get the Flash Player to see this player.

Kritiken

National International
- Christoph Schelb für outnow.ch - Olivier Père für arte.tv
- Christopher Diekhaus für cineman.ch - Joachim Kurz für kino-zeit.de
  - Jacques Mandelbaum für lemonde.fr
Verleiher
Xenix

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.