RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Fenster zum Sommer

DE/FI 2011, 96 Min., D, Regie: Hendrik Handloegten, mit Nina Hoss, Mark Waschke, Fritzi Haberlandt

Fenster zum Sommer

DVD - Release: 10.5.2012

Pressetext

Juliane verbringt mit ihrem Freund August die ersten gemeinsamen Ferien im sommerlichen Finnland. Eines Morgens wacht sie plötzlich im verschneiten Berlin auf - alleine.

War der romantische Sommer nur ein Traum? Nur langsam begreift sie, dass sie das Schicksal um Monate zurückgeworfen hat, in ihr graues Alltagsleben. Juliane macht sich erneut auf den Weg in die Zukunft, um August wieder zu finden, der noch nichts von ihr weiss... Wird es erneut zur Begegnung kommen?

Die magisch-rätselhafte Liebesgeschichte von Hendrik Handloegten («Liegen lernen») handelt von Gefühlen, die so gross sind, dass sie nach einer zweiten Chance verlangen. Handloegten hat seine Darsteller behutsam ausgewählt. In der Hauptrolle beweist sich Nina Hoss als grosses Ausnahmetalent. Eine elegante filmische Umsetzung des gleichnamigen Romans von Hannelore Valencak mit viel Spannung und überraschenden Wendungen.

 

Kritiken

National International
- Urs Arnold für outnow.ch - Daniel Erk für zeit.de
- Julia Bänninger für groarr.ch - Bericht auf zdf.de
  - Sophie Albers für stern.de
   
Offizielle Website Verleiher
www.fensterzumsommer.de Filmcoopi

Kommentare

Um deine Meinung publizieren zu können, musst du dich anmelden oder - als Neuabonnent - registrieren.