RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Cinematica-FIlms bietet professionelle Regie und Regieassistenz an

Foto:Christoph Röthenmund

von: NikolaiPaul; aufgeschaltet am 16.02.2019 11:40

Cinematica-Films bietet Regie und Regieassistenz bei folgenden Produktionsarten an:

TV Produktionen (wegen Gymnasium nur bei Produktionen mit Drehtagen von einigen Tagen)
Kurzfilmen
Werbe-/Auftragsfilmen
grösseren Musikvideoproduktionen

Nikolai Paul
Regisseur, Drehbuchautor und Regieassistenz

Nikolai Paul lebt seit seiner Geburt in Bern. Mit neun Jahren wurde
ihm die Asperger Diagnose gestellt. Deshalb setze er sich schon früh mit
dem „Anderssein“ auseinander. Er kombinierte sein Spezialinteresse
„Film“ mit seiner Offenheit für Minderheiten und verfilmte seinen ersten
Kurzfilm „Sans Papiers“, ein Film über das Leben des fiktiven Sans
Papiers „Mr.Oman“. Bereits mit 15 Jahren schrieb er das Drehbuch und
verfilmte es folgend als Co-Regisseur, Drehbuchautor und Produzent mit
Angus MacKenzie (Co-Regisseur und Postproduktion) und Florian Seifert
(Kamera) in Bern.

Es wurden eine „Rabe“ Reportage, ein Artikel in „Der Bund“ und einen Artikel in der NZZ über Paul und seinen Film publiziert.

Aktuell besucht Paul ein Gymnasium in Bern und arbeitet an
verschiedenen Drehbüchern und Projekten. Auf Anfragen nimmt er Aufträge
als Regisseur und Regieasisstent entgegen.

Projekte

Feature (eigene Projekte)

2016 – 2017
Sans Papiers

2017 – aktuell
Momentan arbeitet Paul an verschiedenen Drehbuchideen.

Auftrags- & Werbefilm (Beispiele)

2017
Auftragsfilmer von Impressionen des Autofreien Sonntags 2017.

2018
Auftragsfilmer und Cutter von 5 Musikvideos“ für das Soloprojekt „Bridge.Kid“ von Stefan Brenner (Drummer Pegasus).

Co-Cutter des Musikvideos von „Sika Lobi“.

Habe ich Ihr Interesse geweckt?
Sie können sich unter der Nummer +41 78 600 38 43 oder per Mail bei nikolaipaulfilms@posteo.de melden. Zudem schicke ich Ihnen bei Interesse gerne den Privaten Vimeo-Link von Sans Papiers.

Nicht gratis!
Ich arbeite nur zu branchenüblichen Löhnen, ich finde die Idee von "No Budget" und extremen Low-Budget Produktionen gut, aber ich kann mir es finanziell und zeitlich nicht leisten gratis zu arbeiten.




nikolaipaulfilmsSPAMFILTER@posteo.de
Auf folgendendem Link finden Sie Beispiele von meinen bisherigen Arbeiten als Regisseur im Bereich Musikvideo