RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

BUCHNEUERSCHEINUNG: WAS SIE SCHON IMMER ÜBER KINO WISSEN WOLLTEN

Das Filmbuch für Kinofreaks!

von: volkstm; aufgeschaltet am 12.04.2013 16:59

Das neue Buch von Stefan Volk ("Skandalfilme - Cineastische Aufreger gestern und heute") bietet eine lockere Sammlung wissenswerter und unterhaltsamer Fakten, Zahlen, Anekdoten und sonstiger Trouvaillen kreuz und quer aus dem Bereich Kino und Film.
Es ist ein Buch zum Durchblättern, zum Zwischendurchlesen und Stöbern. Nützliches steht neben Kuriosem, Brisantes neben Banalem, "unnützes Wissen" neben allgemeinem Faktenwissen, Sinniges neben Unsinnigem. Jeweils garniert mit den wunderbaren Zeichnungen und Collagen von Bo Soremsky.

In WAS SIE SCHON IMMER ÜBER KINO WISSEN WOLLTEN erfahren Sie mehr über die ominösen Werke eines gewissen Alan Smithee, über Filme mit "Tomate" im Titel, über Altersfreigaben gestern und heute, über Milliardenmärkte, Millionenschnäppchen, über Oscars und Goldene Himbeeren, Flops und Scientologen in Hollywood, über lustige Filmfehler und unvergessene Zitate, über den Kinoboom und das Kinosterben, über Bondgirls, Familienbande im Filmgeschäft, über Spielfilme, die rückwärts erzählt werden, über Tierquälereien, peinliche Filmfehler, alternative Enden, kinomagische Momente und vieles, vieles mehr...

Stefan Volk: "Was Sie schon immer über Kino wissen wollten". Schüren Verlag, Marburg 2013, 256 Seiten. 24.90 CHF.
Mit Zeichnungen von Bo Soremsky



Facebookseite zum Buch