RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Das Gässli Making-Of Video ist da!

Das Gässli Making-Of Video ist da!

von: Gässli Film Festival; aufgeschaltet am 21.10.2018 23:47

Das 10. «Gässli Film Festival» hat vor einigen Wochen erfolgreich stattgefunden. Jetzt ist das Making-Of Video da und wir können die tollen Tage noch einmal Revue passieren. Die Jury hat sieben Gewinner erkoren und an der Preisverleihung die ersten «Basil»-Trophäen verliehen. Trotz Temperatursturz und Regen, verzeichneten wir einen Besucherrekord. Und unser Ehrengast aus Hollywood, Frank Coraci, zeigte sich von dem leidenschaftlichen Filmfieber der Nachwuchstalente sowie von der Stadt Basel voller Begeisterung!

Die Gewinner der sieben Preis-Kategorien wurden von der Jury - bestehend aus Frank Coraci, Rahel Koerfgen, Timo von Gunten und Lucy Betulius - ausgewählt und am Samstagabend an einer feierlichen Preisverleihung bekanntgegeben. Die Preise im Wert von insgesamt 8000.- Franken wurden verliehen an:

Gässli SRG-Regiepreis (2000.-)
Gregor Brändli für sein Musikvideo «Lueg doch gnau»

Bestes Musikvideo (1000.-)
«Technicolor» von Rico Mahel

Bester Internationaler Kurzfilm (1000.-)
«Timecode» von Juanjo Giménez Peña

Bester Schweizer Kurzfilm (1000.-)
«Der Paradise Fonds» von Felix Schaffert

Bester Kurzfilm U31 (1000.-)
«Beyond Orange» von Daniel Zinsstag und Géraldine Cammisar

Bester Kurzfilm U21 (500.- & Kulturbüro Gutschein)
«Borderline» von Nikolaj Jaberg

Der Publikumspreis wurde dieses Jahr zum ersten Mal durch ein Online-Abstimmungsverfahren entschieden und ging an Anatol Muster für das Musikvideo «Round my Mind».

Trotz unbeständigen Wetterverhältnissen konnten wir am diesjährigen «Gässli Film Festival» wieder einen Besucherrekord verzeichnen. Insbesondere bei den Filmvorführungen von Frank Coraci am Donnerstag- und Freitagabend strömten die Besucher in Scharen ins Gerbergässlein. Für grosse Sympathien und Emotionen beim Publikum sorgte der Ehrengast auch mit diversen Überraschungen... Auch die «Innovative Storytelling»-Ausstellung war mit der Installation «Giant» ein Publikumsmagnet und faszinierte Jung und Alt gleichermassen. Wir sind gespannt, wie wir diese Festivalausgabe im kommenden Jahr toppen! Stay tuned... Das 11. «Gässli Film Festival» findet voraussichtlich vom 2. – 8. September 2019 statt. Save the date and see you then!

infoSPAMFILTER@vfbbb.ch
2018 Gässli Making-Of Video