RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Made in Hong Kong (CH 1997) von Luc Schaedler

Made in Hong Kong (CH 1997) von Luc Schaedler

CH 1997 E/d, Format: Video Beta Sp, 1:1,33, Farbe, 75 Min., Regisseur: Luc Schaedler

Der Dokumentarfilm MADE IN HONG KONG erlaubt einen aktuellen Einblick in ein Hong Kong kurz vor der Übergabe an China. Luc Schaedler befragt sechs Bewohner - Peter, einen englischen Kolonialbeamten, Nicole, eine südafrikanische Journalistin, Eric Lye, einen chinesischen Architekturprofessor, Guo, einen chinesischen Musiker, Afzal, einen pakistanischen Schauspieler und Mohan, einen indischen Geschäftsmann - über ihr Verhältnis zu Hong Kong.
Die unterschiedlichen Lebensgeschichten, die verschiedene Aspekte der Migration aufzeigen, vermischen sich mit Schaedlers Bildern von Hong Kong zu einem vielfältigen Stadtportrait, das in poetischen Passagen in die labyrintischen Gänge der Chungking Mansions entführt, das Leben auf den Strassen einfängt und den Alltag spürbar macht. Zunehmend erahnt man auch die riesigen Probleme, denen Hong Kong sich heute und in Zukunft gegenübersehen wird: die geographische Enge, die architektonische Konzeptlosigkeit, die explodierende Wirtschaft und auch die politische und soziale Ungewissheit im Bezug auf 1997.
Quelle und Vertrieb: Xenixfilm
Offizielle Website: www.angrymonk.ch

Biografie Luc Schaedler

Geboren 1963 in Zürich
Seit 1986 Mitarbeit im Kino Xenix
Studium der Ethnologie und Filmwissenschaft, Universität Zürich
Verschiedene Filmreihen und Artikel zu Tibet und Buddhismus
Lehraufträge in Visueller Anthropologie an der Universität Zürich
luc01

Filmografie

2005 | Regisseur, Produzent
ANGRY MONK (Dok., 97')
1997 | Regisseur, Produzent, Kamera, Schnitt
MADE IN HONG KONG (Dok., 75')
1998 | Schnitt
PIECES, MYTHS AND PICTOGRAPHS
Regie: M. Garlinski (Dok., 30')
1996 | Kamera, Regisseur
CANTONE LUIS
mit Reto Tischhauser (Kurzfilm 12')
1996 | Kamera
THE OFFICIAL STREETPARADE-VIDEO
Regie: Kerim Jamal-Aldin (Dok., 45')
1995 | Recherchen
WALK THE WALK
Regie: Robert Kramer (Spielfilm 115')