RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

KYSS MIG ab Donnerstag 4. Oktober im Kino

KYSS MIG ab Donnerstag 4. Oktober im Kino

von: marisa; aufgeschaltet am 02.10.2012 22:28

Als bester lesbischer Liebesfilm seit langem wird «Kyss Mig» bereits gefeiert. Am Zurich Film Festival noch unter der Rubrik Neue Weltsicht präsentiert, läuft dieses skandinavische Juwel von Regisseurin und Drehbuchautorin Alexandra-Therese Keining ab Donnerstag 4. Oktober im Kino.

Mia (Ruth Vega Fernandez) und Frida (Liv Mjönes) treffen einander das erste Mal auf der Verlobungsparty ihrer Eltern. Mias Vater Lasse (Krister Henriksson) heiratet Fridas Mutter Elisabeth (Lena Endre), was aus Mia und Frida Stiefschwestern macht. Mia, seit Jahren von ihrem Vater entfremdet, reist mit Freund Tim (Joakim Nätterqvist) an, mit dem sie ebenfalls verlobt ist. Als sie jedoch ihre baldige Stiefschwester kennenlernt, verändert ihre Beziehung alles und hat dramatische Konsequenzen für jeden, der ihnen nahesteht.

Regie: Alexandra-Therese Keining
Darsteller: Ruth Vega Fernandez, Liv Mjönes, Lena Endre
Filmmusik: Collin Marc
Drehbuch: Alexandra-Therese Keining
Produktionsland: Schweden
Produktionsjahr: 2011
Produktion: Josefine Tengblad

msuppigerSPAMFILTER@rialto.ch
www.bäckstage.ch/kyssmig