RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Das Kalte Herz

Poster Das Kalte Herz

von: al_sub; aufgeschaltet am 07.09.2016 20:54

1931-33 drehte der junge Pianist Karl Ulrich Schnabel mit bescheidenen Mitteln, aber umso mehr Unterstützung von Freunden und Bekannten, in Berlin einen Märchenfilm. Erzählt wird “Das Kalte Herz” nach Wilhelm Hauff. Am Projekt beteiligt waren junge Musiker, Theaterschaffende und Schauspieler, die noch ganz am Anfang ihrer Karriere standen und später zu namhaften Persönlichkeiten wurden. So ist in der Hauptrolle einer der erfolgreichsten Regisseure in der Geschichte des Schweizer Films zu sehen: Franz Schnyder. Es ist der einzige Film, in dem er als Schauspieler mitwirkte.
Aufgrund der politischen Ereignisse 1933 in Berlin konnte der Film nicht mehr fertig gestellt werden und blieb versteckt, bis im Jahr 2009 ein Berner Cinéast auf das Projekt aufmerksam wurde. 2016 – rund 83 Jahre später – wurde das Werk endlich vollendet, restauriert und mit einer faszinierenden Musiktonspur versehen.
Der Film durfte am Neuchâtel International Fantasy Film Festival 2016 Weltpremiere feiern und startet nun in den Schweizer Kinos. Lobende Erwähnung der Jury am Berner Filmpreis Festival 2016!

Vorführungen im Kino Cameo Winterthur:
Fr 28.04.17 20:15 (in Anwesenheit von Raff Fluri)
So 14.05.17 11:00

raffSPAMFILTER@daskalteherz.com
Zur Website vom Kino Cameo