RUBRIKEN

KINO

UNTERSTÜTZE UNS

Damit wir das Projekt 451° Filmportal aufrecht erhalten können, sind wir auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

PARTNER

Africa Light / Gray Zone: Termine für internationale Festivals

Long Island Film Festival

von: einscommanull; aufgeschaltet am 31.08.2010 23:59

Von Deutschland, Schweiz und Italien nach Brasilien, China und in die Vereinigten Staaten: “Africa Light / Gray Zone“ ist auf Welttournee. Den Beginn macht im September das EcoVison Film Festival in Palermo, das durch Unterstützung der UNESCO ebenso in Brasilien und China veranstaltet werden wird. Parallel startet die erste Aufführung in New York auf dem Long Island Film Festival. Zuerst inmitten von Long Island City, dann in den Hamptons. Im Oktober wird der Film in der Dokumentarfilm-Sektion des Shnit Filmfestivals in Bern zu sehen sein und eröffnet anschließend am 24.10.2010 im Berliner Babylon Kino die Deutsch-Afrikanische Filmnacht, die vom Auswärtigen Amt und der Deutsch-Namibischen Gesellschaft veranstaltet wird.

Der Regisseur des Films Tino Schwanemann wird mit Stefanie Paul, der Produzentin, natürlich vor Ort sein und freut sich auf internationales Feedback zum Film. „Wir sind natürlich gespannt auf die Meinungen aus Wirtschaft und Politik, denn immerhin setzt sich unser Film dominant mit den Aspekten dieser beiden Bereiche auseinander, und wir freuen uns, dass der Film vor allem in Namibia so gut ankommt“, so der Regisseur, “Letztlich bin ich fest davon überzeugt, dass es die eine oder andere Diskussionen geben wird. Nur genau das sollte Africa Light / Gray Zone auch bezwecken. Ein Film, über den man nicht diskutiert, ist ein schlechter Film“.

Die Termine der einzelnen Veranstaltungen und viele weitere Informationen zum Film “Africa Light / Gray Zone“ finden Sie auf der Webseite zum Film www.africa-light.com.

infoSPAMFILTER@einscommanull.com
einscommanull